Mobil immer sicher unterwegs!

Jedes Jahr werden insgesamt 4,5 Millionen Handys “verloren”, davon verschwinden 855.000 Handys in der Toilette, bleiben 810.000 in der Kneipe liegen, 315.000 im Taxi, 225.000 im Bus, durch 58.500 fraßen sich Hunde und 116.000 gingen in die Waschmaschine verloren.

Eine Untersuchung von SimplySwitch hat etwas Klarheit darüber geschaffen, wie und wo Handys abhanden kommen.

Geräte unterwegs schützen

Geräte nicht unbeaufsichtigt lassen

Der Verlust eines teuren Geräts an sich ist schon ärgerlich genug, befinden sich darauf noch personenbezogene Daten und das Gerät ist nicht verschlüsselt, so wird daraus eine meldepflichtige Datenpanne.

Entsprechend sollten die Geräte nie unbeaufsichtigt im Auto, Hotel oder sonstigen öffentlichen Räumen gelassen werden.

Achten sie darauf:

ENDE DEMO INHALT

Buchen Sie den vollständigen Kurs hier: SHOP

Scroll to Top